A showcase of selected work from the study programmes Interactive Media (Bachelor) and Interactive Media Systems (Master) at University of Applied Sciences Augsburg, Germany.


BrowsARbook



BrowsARbook
BrowsARbook

Es ist sehr zeitaufwändig, ein Thema in einem gänzlich unbekannten Buch nachzuschlagen. Zeit, die reduziert werden kann, sofern der Abschnitt des Themas bekannt ist. Aber selbst das Nachschlagen im Inhaltsverzeichnis oder Glossar/Register kann anstrengend sein und nicht zum erwünschten Ergebnis führen. Dadurch wird die Recherche unnötigerweise ausgebremst.
Dennoch möchte man nicht auf die Arbeit mit analogen Büchern verzichen. Smartphones können dabei als ein alltäglicher Begleiter helfen. Diese sind heutzutage derart leistungsstark und flexibel, sodass eine mobile Anwendung eine Antwort zur Lösung dieses Problems bieten kann.

Die entstandene Thesis zeigt einen Weg auf, wie Volltextsuche in analogen Büchern ermöglicht und Bücher dadurch funktional erweitert werden können.

Dies geschieht mit Hilfe des Konzepts und Entwicklung der eigenen Augmented Reality App browsARbook (”browse-a-book”). Dessen Benutzerfreundlichkeit wird abschließend anhand von Usability Tests aufgezeigt.